Iconic Awards

Kategorien

Mit fünf Hauptkategorien geben die Iconic Awards der ganzen Welt der Architektur ein Forum:
  

Architecture

Retail 
Markenräume, Shops, Concept-Stores, Showrooms, Kaufhäuser, Malls etc.

Hospitality
Hotels, Spa- und Wellnessresorts, Gastronomie, Bars, Cafés, Restaurants etc.

Domestic
Fertigbauten, Wohnhäuser, Wohnheime, Freianlagenplanung, Garten- und Landschaftsarchitektur etc.

Corporate
Firmengebäude, Bürogebäude, Geschäftsgebäude, Fabriken, Lagerhäuser, Freianlagenplanung, etc.


Public / Culture / Education
Museen, Konzerthallen, Theater, Opernhäuser, Freianlagenplanung, Landschaftsarchitektur, Brücken, Schulen, Kindertagesstätten, Kirchen, Krankenhäuser, Stadien, Verwaltungsgebäude, Sportanlagen, Denkmäler, Bildungsbauten, Bahnhöfe etc.

Event/Exhibition
Ausstellungen, Inszenierungen, Messestände, Pop-Up Stores, Events etc.

Urban Planning
Plätze, Straßen, Außenanlagen, Sanierung, Umbau, Dörfer, Regionen, Urban Branding, Stadt-/Stadtteil- und Quartiersentwicklung, Sportanlagen, Stadtmobiliar etc.

Special 


Interior

Retail
Markenräume, Shops, Concept-Stores, Showrooms, Kaufhäuser, Malls etc.

 

Domestic
Fertigbauten, Wohnhäuser, Wohnheime etc.

 

Corporate
Firmengebäude, Büro- und Geschäftsgebäude, Fabriken, Lagerhäuser etc.

 

Public
Museen, Konzerthallen, Theater, Opernhäuser, Schulen, Kindertagesstätten, Kirchen, Krankenhäuser, Stadien, Verwaltungsgebäude etc.


Hospitality
Hotels, Spa- und Wellnessresorts, Gastronomie, Bars, Cafés, Restaurants etc.


Special


Product

Facades
Materialien, Farbe, Dämmung, Putz, Fenster, Türen, Balkone, Beschläge, Geländer etc.


Wall, Floor, Ceiling
Materialien, Fliesen, Tapeten, Putz, Teppiche, Parkett, Laminat, Deckenelemente etc.


Energy Solutions
Materialien, Solarthermie, Photovoltaik, Biomasse, Solarenergiesysteme etc.


Sanitation
Armaturen, Badewannen, Duschabtrennungen, Badmöbel, Accessoires, Keramik, Schwimmbad, Sauna, Wasseraufbereitung etc.

 

Building Technologies
Beleuchtungskonzepte, Aufzüge, Rolltreppen, Türen, Fenster, Schalter- und Bedienelemente etc.


Special


Communication

B2B Communication
Messestände, Werbekampagnen, Anzeigen, Flyer, Broschüren, Kataloge, Außenwerbung, Websites, Imagefilme, Architekturfotografie etc.


B2C Communication

Messestände, Buchpublikationen, Werbekampagnen, Anzeigen, Broschüren, Flyer, Außenwerbung, Websites, Imagefilme, Architekturfotografie, Kataloge etc.


Corporate Design
Branding, Websites, Geschäftsausstattungen, Visitenkarten, Flyer, Plakate, Banner, Schilder, Fahnen etc.


Signposting System
Leitsysteme für Städte, öffentliche Einrichtungen, Büro- und Geschäftshäuser, Einkaufszentren, Wohnhäuser etc.


Special



Concept

Urban Planning 
Plätze, Straßen, Außenanlagen, Sanierung, Umbau, Dörfer, Regionen, Urban Branding, Stadt-/Stadtteil- und Quartiersentwicklung etc.


Visionary Living & Working 
Konzepte und Entwürfe für die Gestaltung von Wohn- und Arbeitsräumen, temporäre Wohnraumkonzepte etc.


Visionary Architecture 
Konzepte und Entwürfe für Fertigbauten, Wohnhäuser, Wohnheime, Freianlagenplanung, Garten- und Landschaftsarchitektur, Firmengebäude, Bürogebäude, Geschäftsgebäude, Fabriken, Lagerhäuser etc.


Special 


Sonderkategorien

Architects of the Year
Die Jury vergibt die Sonderauszeichnung an den/die Architekten/in des Jahres für herausragende Architekturleistungen. 

Interior Designers of the Year 
Die Jury vergibt die Sonderauszeichnung an den/die Innenarchitekten/in des Jahres für herausragende innenarchitektonische Leistungen. 

NACHWUCHSPREIS: Young Architects of the Year
Die Jury kann die Auszeichnung an den/die Architekten/in bzw. Innenarchitekten/in des Jahres für herausragende Leistungen als Nachwuchsarchitekten/in bzw. Innenarchitekten/in vergeben.


Zusätzlich wird ein Ehrenpreis ausgelobt:

Architects’ Client of the Year
Die Jury vergibt einen Ehrenpreis, der die herausragenden Leistungen zur Förderung eines ganzheitlichen Architekturverständnisses durch ein beauftragendes Unternehmen oder einer Institution im privaten oder öffentlichen Sektor würdigt.

 

 

 

 

Preisverleihung
4. Oktober 2017

Nächste Ausschreibung
Frühjahr 2018


Die Anmeldung zu den ICONIC AWARDS 2018 startet im Frühjahr 2018.
Hier können Sie sich jetzt bereits vormerken.



Kontakt:

Anne Koball